Mitgliederversammlung 2019

 

Mitgliederversammlung 2019

am 04.05.2019 in Leipzig, Fockestr. 35

10 bis 17 Uhr

Teilnehmer:

Anwesend: Friederike Brandenburger, Annette Rieprecht, Dorothea Schwarz, Tobias Rieprecht, Susanne Rieprecht, Beppo Brandenburger

Online:  Anne Hilbert, Habib Hakem

 

TOP 1 Geschäfts- und Tätigkeitsbericht sowie Jahresabschlußbericht 2018

Als Grundlage für unseren Geschäfts- und Tätigkeitsbericht dient der Jahresbrief des Likizo-Kinder e.V.

  • Annette gibt kurze Rückmeldung, vom Besuch 08/2018 in Mombasa
  • Charity und Purity sind seit Anfang 2018 nicht mehr vom Verein gefördert, es gab von ihnen auch keine Rückmeldung
  • Im November hat Mjeni Mbaji (Suna) primary school beendet, Zulassung Secondary school
  • Tution: zusätzliche Lehrbücher zur Prüfungsvorbereitung 8.Klasse wurden gekauft
  • Mwanajuma hat nun ein internetfähiges Telefon, wir können mit ihr über whats app kommunizieren
  • Jumo und Amina Dena leben mit Großmutter jetzt bei Onkel, bisher kein Antrag auf Unterstützung bei Hausbau bei uns eingegangen → Extraspende Patin?
  • Öffentlichkeitsarbeit Websiteartikel durch J. Kühnel
  • Spenden mit Kennwort „Schuhe“ sind nicht eingegangen
  • Grundstück: es gab ein Gespräch mit Emmanuels Mutter, Grundstück wird nun hauptsächlich durch LIKIZO-KINDER e.V. bewirtschaftet
  • Patenkinder haben Weihnachtspostkarten gestaltet, diese wurden an alle Vereinsmitglieder ab 50 € Spende verschickt

 

TOP 2 Vereinsarbeit 2019

 

  • Mjeni Suna Mbaji hat Secondary school St. Monicah Elite Girls in Emali (Nairobi) begonnen
  • Es ist immer noch so, dass Emmanuels Mutter den Großteil des Grundstücks bewirtschaftet, Annette telefonierte mit Emmanuel, ab dieser Saison ist Emmanuels Mutter da raus, Grundstück wird jetzt bewirtschaftet (durch Verein)
  • Bewirtschaftung des Grundstückes konnte aufgrund der Trockenheit noch nicht erfolgen, Kinder wollen gern mithelfen
  • Umschreibung des Grundstücks immer noch nicht vollendet, wird bei nächstem Keniabesuch erneut versucht
  • Grundstückszaun wäre weiterhin hilfreich, andere Grundstücke sind jedoch auch nicht eingezäunt, viel wichtiger wäre Wasser
  • Bakari und Michael könnten in diesem Jahr Primary school beenden
  • Paten fragen, ob sie bis Sommer einen Brief / kleines Präsent an die Kinder schicken wollen, möglichst Antwortbrief oder Bild von Kindern – Frieke fragt Paten an, Briefe bis 21.Juni 2019 an Annette
  • Im Sommer ein schönes Foto von allen Kindern zusammen machen, als Postkarten an Spender schicken

 

TOP 3 Finanzbericht

Einnahmen
Jahresbeitrag 547,00 €
Spenden 3174,00 €
Patenschaftsbeiträge 2.040,00 €
5.761,00 €
Ausgaben
Haus/Grundstück 60,00 €
Events/Veranstaltungen 470,20 €
Verwaltung Kenia 542,34 €
Verwaltung Deutschland 203,21 €
Kinderunterstützung 2.746,56 €
-4.022,31 €
Überschuss/Verlust 1.728,69 €
   
  • Patenschaftsbeiträge reichen nicht für die Kinder in der Secondary School aus, das wird aber durch andere Spenden aufgefangen
  • Die Kasse wurde durch Tobias Rieprecht geprüft und für richtig befunden. Die Schatzmeisterin wird für dieses Finanzjahr einstimmig entlastet.

 

TOP 4 Wahlen

  • Der Vorstand wird einstimmig entlastet
  • Annette (1.Vorsitzende), Friederike (2. Vorsitzende & Schriftführerin) und Dorothea (Schatzmeisterin) wurden in ihren Ämtern bestätigt und einstimmig wiedergewählt
  • Anne Hilbert wurde einstimmig zur Kassenprüferin gewählt
  • Alle gewählten nehmen die Wahl an

 

Leipzig, den 4.Mai 2019

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.